Die Gummersbachstraße

Demm „Bäckersch Pitter“ seine Lade …

Erzählungen zufolge heißt die Straße nach einem hier einmal verlaufenden „Hummersbach“ – weiß hierzu jemand Näheres – bitte Infos an kontakt@station59.com

Schwarzweißfotografie. Bäckermeister Peter Hoppen gemeinsam mit seiner Frau und mit seinem Sohn Robert

Das Wichtigste in der Gummersbachstraße war viele Jahre die Bäckerei vom „Bäckersch Pitter“ – hier zu sehen mit seiner Familie vor der Bäckerei.

Der kleine Sohn im Bild ist der „Bäcker-Rubbes“, (Robert Hoppen) der auch noch so hieß, nachdem er längst Metzger war …

Schwarzweißfotografie. Diese Aufnahme zeigt die ehemalige Bäckerei „Peter Hoppen“
in der Gummersbachstraße in Bendorf-Stromberg. Vor dem Haus stehend erkennbar
sind Bäckermeister Peter Hoppen gemeinsam mit seiner Frau und mit seinem Sohn.

comment

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..