Sayn

Sayn liegt unterhalb von Stromberg im malerischen Brexbachtal und hat für so einen kleinen Stadtteil neben der idyllischen Lage auch eine ganze Menge Attraktionen zu bieten. Da wären das Schloss Sayn mit seinem Museum, der Kapelle und dem Schlossrestaurant und der  wunderschöne Schlosspark Sayn. Im Park liegt der Schmetterlingsgarten – ein exotisches kleines Paradies und unbedingt einen Besuch wert. Dann gibt es noch ein beeindruckendes Industriedenkmal: die Sayner Hütte. Außerdem noch die Burg Sayn, die Abtei, Heins Mühle, und im Wald den Kletterpark.

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.