Ökumenisches Friedensgebet

Frieden für diese Welt – darum beten wir gemeinsam

An jedem 1. Montag im Monat findet im Gemeindehaus das ökumenische Friedensgebet statt. Mal wird es von Herrn Schirmer (kath. Kirche) gestaltet und mal von Pfarrer Hartmut Failing (ev. Kirche) von der Gemeinde in Alsbach.

am Montag, den ______________ um 18.00 Uhr

im Jugendheim/Gemeindesaal in Stromberg, Schulstraße
Abbildung: Kolawole Olayinka, „Abraham und Isaak“ , 1997

„Abraham und Isaak“: In tiefer Freude umarmen sich Vater und Sohn. Ein steiniger Weg ist überwunden: Der Sohn ist gerettet. Die Hand des Engels, umgeben von der goldenen Farbe Gottes, gibt den entscheidenden Fingerzeig. Sie weist auf den Schafbock, das wahre Opfertier.

Von März bis September 2020 konnte das Friedensgebet nicht stattfinden und seit November bis auf unbestimmte Zeit erneut.

Bis dahin empfehle ich Ihnen das Ökumenische Friedensgebet von von missio + EMW. Das aktuelle Friedensgebet 2021 kommt aus Nigeria.

Den Text und Informationen finden Sie hier.

Hier werden Sie erfahren, wenn es wieder weiter geht. Und dann: Bitte beachten Sie die aktuell üblichen Corona-Schutzmaßnahmen: Mund-Nasen-Schutz bis zum Platz, Abstand halten, nicht singen.

Also bis irgenwann wieder am ersten Montag des Monats. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie uns im Gebet.

SHALOM


Tobias Schirmer | Pastoralreferent von Stromberg
Schulstraße 5 | 56170 Bendorf-Stromberg
t.schirmer@kath-kirche-kannenbaeckerland.de | Tel (02624) 94342-39

comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.